vorstand

Vorstand Bunter Wald e.V.
 
Michael Fingel

michael –wildhörnchen– fingel

erster Vorsitzender

ist stolzer Papa von Max, glücklicher Ehemann von Andrea und ein wahres Organisationstalent. Wenn das Busch-Telefon (so nennt er das Kindergartentelefon) klingelt, ist er meistens derjenige, der abhebt. Er hat so viel Energie wie ein wildes Eichhörnchen auf Schoko-Erdnüssen! Ganz früh morgens, wenn andere Leute am Frühstückstisch sitzen und gemütlich Kaffee trinken, ist er schon mit dem Hund joggen. Michael liebt es, draußen zu sein und seiner Abenteuerlust nachzugehen. Man trifft ihn dort beim Wandern, Mountainbiken, Bogenschießen oder gar Boot fahren. Alles irre schnell! Wir kommen kaum hinterher! Hoch motiviert packt er alles an, was angepackt werden muss.

 

Er ist einer der Initiatoren dieses Kindergartens und immer überall präsent. Seiner positiven Art, seiner Hilfsbereitschaft und seinem Ehrgeiz, Dinge zu bewegen, ist es zu verdanken, dass es diesen Kindergarten gibt. Er ist der Meister der PowerPoint-Präsentation und hat auch in technischen Belangen immer die Nase vorn.

 

Es gibt nur eines, was man dem Wildhörnchen anlasten könnte:
„Es isst zu viele Schoko-Erdnüsse!“

 
Eva Becker

eva becker

zweite Vorsitzende

Eva ist die zweite Vorsitzende unseres Vereins und die Stellvertreterin von Wildhörnchen Michael. Sie ist die liebevolle Mutter von zwei Wirbelwinden und hat immer alles im Griff.

 

Eva ist eine begnadete Sängerin, Gesangslehrerin und Entertainerin. Ihre geheime Energiequelle scheint unerschöpflich zu sein. Man munkelt, es handle sich um Schokolade! Vielleicht sind es aber auch der Wald, die Wiesen und die Felder der Eifel, denn da trifft man sie häufig. Sie ist eine Sportskanone, die währenddessen noch näht und superleckeren Süsskram backen kann.

 

Sie hat für Jeden immer, zu jeder Zeit ein offenes Ohr und den richtigen Ratschlag zur Hand: „Viel trinken!“ Zum Entspannen beschäftigt sie sich mit Lettering/Watercolour, träumt dabei von einer Nachbarschaft mit Chris Hemsworth und Jack Black, und hört sehr gute Musik. Sie ist ein wahres Organisationstalent und läuft zur Hochform auf, wenn sie Menschen helfen kann.

 

Sollte es einmal kein Netzwerk geben – Eva webt es!

 
Hanno Jochemich

hanno –mr. criticize– jochemich

kassenwart

Hanno ist der Ehemann von Tina und unser Mann der Zahlen und Geheimnisse.

 

Seine Vaterschaft von Leo und Juri beschreibt er selbst als Dasein zwischen grenzenloser Liebe und grenzdebilem Wahnsinn. Seine Jungs fährt er mit einem E-Lastenrad durch die Wälder der Eifel. Er probiert gerne Neues aus und ist überzeugt davon, dass alles, was man selber macht, auch Spaß bringt.

 

Hanno will die Dinge verstehen und fragt dazu auch gerne nochmal nach (und nochmal und vielleicht auch nochmal). Dabei ist er so gewissenhaft und so genau, dass ihm einfach kein Detail entgehen kann.

 

Unser Finanzwächter ist ein – wie er sagt – „kreativer Verwaltungsheini aus Überzeugung“, der gerne lernt, abstrahiert und analysiert. Für eine Defragmentation der Garage braucht er gerne mal acht Stunden und kann diese immer wieder wieder wiederholen. Zuweilen wirkt er ein bisschen zerstreut, was er dann mit der nächsten zielgenauen, scharfen Frage sofort wieder ad acta legt!

 
Tina Jochemich

tina –alias tini– jochemich

schriftführerin

Tina ist die Mutter von Leo und Juri. Sie ist Hannos Frau und offizieller Ruhepol des Bunten Waldes. Als Yoga-Lehrerin ist sie quasi berufsrelaxed. Ihre Gelassenheit kommt ihr auch in ihrer anderen Tätigkeit als Grafik-Designerin entgegen, denn auch hier muss sie den ein oder anderen Menschen schon mal beruhigen. Selbst am Telefon schafft sie es, die andere Seite extrem zu entspannen. Man hört dann mehr zu als man selbst reden möchte. Vielleicht telefoniert sie deshalb nicht gerne.

 

Sie ist immer ruhig und gefasst. Nichts kann sie erschüttern. Sie liebt Ordnung und läuft im Chaos zur Hochform auf – vor allem, wenn sie es selbst kreiert hat. Tini versteht es, Sachverhalte so schön und präzise sowie allgemein verständlich auf den Punkt zu bringen, dass man alles versteht. Das und ihre Liebe zur Haptik von Papier zeichnet sie als Schriftführerin natürlich ganz besonders aus.

 

Wenn wir sie fragen würden, ob sie lieber Karl Lagerfeld oder H.P. Baxxter einmal auf die Yogamatte einladen würde, dann könnte sie sich nur schwer entscheiden.

 
Andrea Fingel

andrea fingel

erste beisitzende

Andrea ist die Mutter von Max, Michaels Frau und Herrin von Labradorhündin Mika.  

 

Wenn sie nicht gerade in freier Natur zeltet oder wie eine Wilde auf dem Rücken eines Pferdes durch Wald und Flur prescht, verbringt sie am liebsten Zeit mit der Familie – dann aber vorzugsweise im Zelturlaub, in den Bergen oder auf dem neuen, schönen Boot. Oder eben alles zusammen.  

 

Astrid Lindgren sagt: „Ich glaube, dass Erziehung Liebe zum Ziel haben muss.“ Wir können sagen, dieser Satz ist bei Andrea Programm – wenn Kids im Haus sind, leuchtet diese Liebe in ihren Augen für jedes einzelne Kind und sie erfüllt ihnen fast jeden Wunsch.  

 

Sie ist in der Kinder- und Jugendhilfe tätig; eine Erzieherin mit Herz, Verstand und Struktur. Diese Fähigkeiten setzt sie für den Bunten Wald im Rahmen der Konzeption perfekt ein.

 
 
Marvin Becker

marvin becker

zweiter beisitzender

Marvin, Papa von Carl und Theo, ewiger Peter Pan, und seine Frau Eva fragen sich nicht mehr, wie er in seinem Chaos den Überblick behält – es funktioniert einfach.  

 

Der Sänger, Songschreiber und Musiker geht für einen guten Start in den Tag als erstes in die Küche, zur Barista-Station. Denn ohne sein Lebenselixier Kaffee geht gar nichts. Ist der erste Cappuccino getrunken, läuft der Kreativkopf und Hobbysportler (er musste sich entscheiden: Profi-Sportler oder Musiker) zur Hochform auf!  

 

Mountainbiken, Klettern, Laufen, Sport im Allgemeinen ist aus seinem Alltag nicht wegzudenken, ansonsten kommt der unterkoffeinierte, impulsive Dickkopf zum Vorschein.   Er liebt es, die richtigen Worte zu finden, mit Sprache zu jonglieren und so Texte aller Art auszutüfteln.

 

Falls Marvin nicht gerade bei einer nächtlichen Wald-Wanderung darüber nachdenkt, welchen Stephen King er als Nächstes lesen soll.

Hannah Karst

hannah karst

dritte beisitzende

Text kommt :)